DPEL - Die Liga

DPEL - Deutsche Para-Eishockey Liga

In dieser Saison treffen wieder vier Mannschaften gegeneinander an, um die deutsche Meisterschaft im Para-Eishockey auszuspielen.

Es wird in einer Dreifachrunde gespielt, an insgesamt sechs Wochenenden spielt jedes Team zwei Spiele. Wer am Ende der Saison die meisten Punkte hat, hat den Pott gewonnen.