DER ULTIMATIVE SPORT


Wow - 38 Tore und 24 Strafzeiten ...!

Was Chronist Kinka. bereits im Vorbericht schrieb, haben die Akteure auf dem Eis umgesetzt. Sehr viel Offensivgeist, sehr viel "action" vor den Toren sowie dem Eis generell und damit sehr viele, z.T. sehr schöne Tore, aber auch die eine oder andere berechtigte Strafzeit. Para-Eishockey at his best. Die Zuschauerinnen und Zuschauer in der P09-Eissporthalle staunten nicht schlecht über den spektakulären Charakter dieser Handicap-Sportart.

 

Weiter lesen...


Testspiele in der Slovakei

Vom 25.03. bis zum 29.03.2019 fliegt das Team um Andreas Pokorny in die Slovakei um sich unter anderem mit der Slowakei und Tschechien zu messen.

Weitere Infos folgen.

 

 

DPEL Saison 18/19

Die Saison ist beendet.

 

 

Alle Spiele und Zeiten gibte es hier!



Du möchtest Para-Eishockey spielen?

Dann melde Dich unter para-eishockey@rollstuhlsport.de


Folge uns auf Facebook!